Weihnachten in Wien

Weihnachtsmärkte in Wien

Die österreichische Metropole Wien ist auch während der Weihnachtszeit immer eine Reise wert. Viele kleine und auch große Weihnachtsmärkte warten im Advent auf interessierte Besucher. Der Duft von Mandeln, Lebkuchen und einem guten Schluck Glühwein liegt auf allen Märkten in der Luft. Hinzu kommt weihnachtliche Stimmung durch Musik und viele Darbietungen.

weihnachtsmarkt wien

Die Weihnachts- oder auch Adventsmärkte in Wien lassen sich in zwei Kategorien unterteilen. Zum einen gibt es die Märkte, die dauerhaft sind und in der Regel über vier Wochen gehen. Aber es gibt auch die kleinen Märkte, die oftmals privat organisiert werden und wenige Tage oder auch nur wenige Stunden offen haben.

Dauerhafte Weihnachtsmärkte in Wien

Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg findet in diesem Jahr vom 15.11. bis zum 23.12. statt. Er gilt als der romantischste Weihnachtsmarkt in Wien, da er mit seinen über 100 Kunsthandwerksständen und dem sehr stimmungsvollen Ambiente für vorweihnachtliche Stimmung sorgt. Auch die kleinen Besucher kommen voll auf ihre Kosten. Denn auf dem Markt in der Biedermeier-Vorstadt Spittelberg wartet jeden Tag der Weihnachtsmann gemeinsam mit dem Kasperl und dem Nikolo auf die kleinen Gäste.

Ein weiterer sehr schöner und dauerhafter Weihnachtsmarkt befindet sich vor der Karlskirche. Er bietet vom exquisiten Kunsthandwerk bis hin zu Schauwerkstätten und viel Unterhaltung für die Kinder ein sehr breites Angebot. Für das leibliche Wohl sorgen viele burgenländische Spezialitäten oder auch eine vegetarische Küche.

 
Wer gerne einen guten Punsch trinkt, der wird auf diesem Markt die unterschiedlichsten Kreationen davon finden. Kinder können sich in der Sternenwerkstatt kreativ entfalten oder den Geschichten der Märchenhexe lauschen.

In der Mahlerstrasse, ganz in der Nähe der Staatsoper, findet wie in jedem Jahr ein Weihnachtsmarkt mit sehr hochwertigen Gourmetprodukten statt. Vom 16.11. bis zum 31.12. kann man sich hier in wettergeschützter Lage von den Spezialitäten aus Italien und Frankreich begeistern lassen. Hinzu kommen österreichische Spezialitäten, zu denen unter anderem auch traditionelle Süßigkeiten gehören.

Kleinere Weihnachtsmärkte in und um Wien

Am 24.11.2012 findet im Evangelischen Gemeindehaus in der Hügelstraße 9 ein Weihnachtsverkauf statt. Gestecke, Kränze und viel Handarbeitskunst können hier erstanden werden. Der Eintritt ist frei und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein

Am 27.11.2012 kann man in der VS Marktgasse in der Marktgasse 31 einen kleinen vorweihnachtlichen Markt genießen. Neben neuen Produkten werden auch gebrauchte angeboten. Der Erlös aus den Verkäufen kommt der Einrichtung "Sternentalerhof" zu Gute, ein Kinderhospiz, welches sich um schwerkranke Kinder und deren Angehörige kümmert. Das leibliche Wohl wird mit Keksen, Lebkuchen und einigen anderen Leckereien befriedigt.

Den schwedischen Weihnachtsbasar kann man am 2.12.2012 im Kardinal König Haus am Kardinal-König-Platz 3 erleben. Schwedische Delikatessen und Weihnachtsschmuck, sowie Kunsthandwerk aus dem hohen Norden gibt es hier zu bestaunen und zu erleben. Um 12, 14 und 16 Uhr tritt zudem der Lucia-Chor auf und sorgt für weihnachtliche Stimmung auf Schwedisch.

Auch am Lemoniberg findet ein Weihnachtsmarkt statt. Er ist vom 30.11. bis zum 23.12. geöffnet und bietet an seinen Ständen viele Unikate aus den kreativen Werkstätten des Otto-Wagner-Spitals an. Für die richtige Weihnachtsstimmung sorgt zudem ein guter Punsch und selbstgebackene Torten und Kekse.

Andreas Wagner
Chauffeurservice Andreas Wagner
www.die-chauffeure.at